P. wendelboi

(= Paeonia daurica subsp. wendelboi)

Züchter: Naturstandort: Aserbaidschan/Iran

Registrierung: 

 

Farbe: leuchtendes Gelb

Blütenform: einfach

Seitenknospen: nein

Blütezeit: Anfang Mai

 

Duft: 

Wuchshöhe: 25 cm

Blütendurchmesser: 6 - 8 cm

 

Standfestigkeit: sehr gut

Fruchtbarkeit: ja

Besonderheiten:

  • Rarität
  • kleinwüchsige Paeonie
  • der Boden muss sehr durchlässig sein (Kalkschotter oder Granitschotter)
  • der Lette Janis Ruksans und der Schwede Henrik Zetterlund tauften sie auf diesen Namen
  • zur Erinnerung an Per Wendelbo, den Leiter des botanischen Gartens von Göteborg (1965/1981)
  • Wildart

 

0,00 €

  • in Vermehrung