Obsidian

Züchter: Rieck, Deutschland

Registrierung: 2002

 

Farbe: auffallend dunkles Rot

Blütenform: einfach

Seitenknospen: ja

Blütezeit: Ende Mai - Anfang Juni

 

Duft: ja

Wuchshöhe: 80 cm

Blütendurchmesser: 12 cm

 

Standfestigkeit: ja

Fruchtbarkeit: ja

Besonderheiten:

  • Laub und Stiele nach dem Austrieb extrem dunkelrot, dann wird es etwas heller
  • der Name 'Obsidian' erinnert an schwarzes vulkanisches Glas
  • Lactiflora

 

0,00 €

  • in Vermehrung